Elektromagnetische Vibratoren ER und ERF

Elektromagnetische Vibratoren ER und ERF

Die tausendfach erfolgreich betriebenen Vibrationsantriebe sind für kleinere Vibrationsförderer zum Zuteilen, Abfüllen, Austragen Sieben und Streuen von pulverförmigen und körnigen Schüttgütern bestimmt.  Die jeweils in 5 Baugrößen hergestellten Antriebe sind für Nutzmassen von 3  bis 100 kg geeignet. Die Antriebe zeichnen sich besonders aus durch

  • Gute Regelbarkeit während des Betriebs
  • Niedrige, kompakte Bauweise
  • Integrierte elastische Abstützung
  • Ausführung in Edelstahl  mit hohem Sanitärstandard

Baugrößen der Elektromagnetischen Vibratoren Typ ER

Typen, technische Daten

Typ Leistung Strom Rinnenbreite* Rinnenlänge* zulässiges Nutzgewicht* Förder­leistung bei Kunststoff­granulat max. m3/h
  [VA] [A] [mm] [mm] [kg]  
ER 12 60 0,22 70 500 1 - 3 1
ER 22 120 0,50 300 800 3 - 8 5
ER 32 290 1,25 500 1500 10 - 20 12
ER 42 570 2,60 600 2000 20 - 40 15
ER 52 1200 6,00 800 2000 40 - 60 20

Schutzart: IP 54

Der elektrische Anschluss erfolgt grundsätzlich über das zugehörige elektronische Steuergerät an 230 V, 50 Hz.

* Das Nutzgewicht besteht aus dem Gewicht des aufmontierten Rinnentroges bzw. Förderrohres und des angekoppelten Fördergutes.
Die angegebenen Maximalwerte gelten für Länge oder Breite unter Berücksichtigung des zulässigen Nutzgewichtes.

Abmessungen

Abmessungen
Maße (mm)

 

Typ a b c d d' e f g h i Gewicht
                      [kg]
ER 12 270 118 150 - 120 50 90 180 70 75 11
ER 22 335 170 175 - 160 71 150 235 120 85 20
ER 32 425 200 195 150 - 20 175 310 150 95 40
ER 42 595 260 245 225 - 25 210 450 180 120 65
ER 52 595 260 245 225 - 25 210 450 180 120 84

Elektrische Thyristorsteuerungen VST

für Antriebsblöcke der Baureihe ER
und andere Magnetantriebe

Elektrische Steuerung VST

Die elektromagnetischen Antriebsblöcke ER werden grundsätzlich über getrennt aufgestellte Thyristorsteuergeräte an das Wechselstromnetz angeschlossen. Die Sollwertvorgabe für die Schwingstärke erfolgt über Potentiometer oder externe Signale 0 -1 0 V oder (0)4 - 20 mA.

Standardausführung 230 V, 50 Hz, 6 A
Typ VST 6-230-..
Aluminiumgehäuse IP54




Einbauausführung IP 20
Typ VST 6-230-.. -E
Zweites Potentiometer für Grob- und Feinstrom
Zusatz .... -2

Abmessungen

Gehäuseausführung:
gemäß nebenstehender Abbildung

Einbauausführung:
125 x 125 x 116 mm (L x B x H) Schnappbefestigung

Abmessungen VST

Baugrößen der Elektromagnetischen Vibratoren Typ ERF

Typen, technische Daten

Typ Leistung Strom Rinnenbreite* Rinnenlänge* zulässiges Nutzgewicht* Förder­leistung bei Kunststoff­granulat max. m3/h
  [VA] [A] [mm] [mm] [kg]  
ERF 22 65 0,30 300 800 3 - 10 8
ERF 32 160 0,60 500 1500 10 - 20 20
ERF 42 340 1,10 600 2000 20 - 45 30
ERF 52 820 2,60 800 2000 30 - 50 35
ERF 62 1200 4,50 800 2500 50 - 100 40

Schutzart: IP 54

Der elektrische Anschluss erfolgt grundsätzlich über die zugehörige Magnetfrequenzsteuerung Typ MFS... an 230 V, 50 Hz.

* Das Nutzgewicht besteht aus dem Gewicht des aufmontierten Rinnentroges bzw. Förderrohres und des angekoppelten Fördergutes.
Die angegebenen Maximalwerte gelten für Länge oder Breite unter Berücksichtigung des zulässigen Nutzgewichtes.

Abmessungen

Abmessungen
Maße (mm)

 

Typ a b c d e f g h i Gewicht
                    [kg]
ERF 32 425 200 195 150 20 175 310 150 95 40
ERF 32 595 260 245 225 25 210 450 180 120 65
ERF 32 595 260 245 225 25 210 450 180 120 84
ERF 32 775 320 300 300 25 265 600 230 135 160

Elektronische Magnetfrequenzsteuerungen MFS

für Antriebsblöcke ERF und andere Magnetantriebe

Frequenzumrichter mit sinusförmiger Ausgangsfrequenz;
selbständige Resonanzfrequenzsuche in Verbindung mit Beschleunigungssensor;
Konstante Förderleistung bei Netzspannungsschwankungen oder Schüttgutankoppelung;
einstellbare Überlastsicherung;
Bedienung über Tasten und Display oder externen Sollwert

Standardausführung
230 V, 50 Hz, max. 6 A, Typ MFS 268-6-230, Aluminiumgehäuse IP 54

Einbauausführung IP 20

Beschleunigungsaufnehmer SW 78:
Ausgangssignal: DC 0,6 V pro g;
Versorgungsspannung 24 V DC;
Anschlußfertig vergossen in Alu-Gehäuse

Abmessungen

Gehäuseausführung:
gemäß nebenstehender Abbildung

Einbauausführung: 205 x 70 x 202 mm

Abmessungen MFS

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK