Magnetabscheider

Einsatzbereiche

Neigt ein Schüttgut, aus dem magnetisierbare Partikel entfernt werden sollen, zur Brückenbildung oder zum Anbacken, kommen VibraMag-Systeme zum Einsatz. Typische Beispiele aus der Praxis sind: Milchpulver, Kakaopulver oder Stärkepulver.

Finger-Magnetabscheider

Abscheiden von ferritischen Partikeln aus vertikalen Massenströmen von pulverförmigen und körnigen Produkten. Die Magnetstäbe sind schubladenförmig aus dem Gehäuse herausziehbar, damit die Fremdpartikel leicht abgestreift werden können. Der Vibrationsantrieb verhindert eine Brückenbildung zwischen den Magnetstäben.

Die Finger-Magnetabscheider sind grundsätzlich für größere Massenströme als Platten-Magnetabscheider geeignet.

Platten-Magnetabscheider

besitzen treppenförmig untereinander und mit Neigung in wechselnder Richtung angeordnete Magnetplatten Sie erfüllen die gleiche Aufgabe wie die Finger-Magnetabscheider, sind jedoch für die effektive Abscheidung bei kleineren Massenströmen vorgesehen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK