Statische Wirbelschichttrockner/-kühler

Statische Wirbelschichttrockner/-kühler

Statische Wirbelschichttrockner besitzen keine mechanischen Antriebe werden vor allem für leicht fluidisierbare Produkte eingesetzt. Die Förderung geschieht vorwiegend aufgrund der quasihydraulischen Eigenschaften des Produkts. Die Trockner/Kühler können daher einfach und leicht und ohne Begrenzung der Austauschfläche gebaut werden.

  • Vorzugsweise für leicht fluidisierbare Produkte geeignet
  • Hohe spezifische Trocknungs– und Kühlleistung
  • Variable Steuerung der Schichthöhe und Verweilzeit des Produktes
  • Sehr produktschonend
  • Mehrere Zonen mit unterschiedlichen Gasmengen und –temperaturen
  • Projektbezogenes Design

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK