Luftkonditionieren

Luftkonditioniereinheiten

Luftkonditioniereinheiten werden zur Aufbereitung von Zuluft bei Wirbelschichttrocknern eingesetzt.

Die Trocknungs- oder Kühlluft  bzw. ein anderes Wärmeträgermedium werden vor der Einleitung in den Wirbelschichttrockner oder –kühler in so genannten Air-Handling-Units aufbereitet. Diese Luftaufbereitungseinheiten bestehen aus einem Gehäuse mit in Schubladenform ausgeführten und zur Reinigung schnell herausziehbaren Filter- und Wärmetauschern.

Die Ausführung entspricht einem hohen Sanitärstandard.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK