Resonanzförderrinnen und -rohre

Resonanzförderrinnen und -rohre RRU und RRO

Die als Zwei-Massen-Schwinger für große Förderlängen ausgelegten Resonanzschwingförderer arbeiten mit Doppel-Vibrationsmotorantrieben oder Exzenterantrieben

  • Förderung über Strecken bis mindestens 40 m in einer Einheit
  • Hohe spezifische Förderleistungen
  • Modularer Aufbau, wählbare Zu- und Abläufe
  • Staubdichte Ausführungen
  • Regelbare Förderleistung
  • Große Laufruhe
  • Schwingungsisoliertes Zwei-Massen-System

Vorteile

  • Hohe spezifische, regelbare Förderleistungen
  • Große Förderlängen in einer Einheit
  • Hoher Sanitärstandard
  • Große Laufruhe
  • Wartungsarmer Dauerbetrieb

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK