Bunkeraustrags­vorrichtungen

Bunkeraustrags­vorrichtungen SX

Bunkeraustragsvorrichtungen SX arbeiten als vibrierende Auslauftrichter, die elastisch an die Ausläufe von Bunkern und Silos angebaut werden, und aktivieren mit Hilfe des Vibrationsantriebs die Schüttgutsäule, so dass Blockaden infolge von Brückenbildung aufgehoben werden.

Die ohne Austragsvorrichtung für ein freies Auslaufen erforderliche große Auslauföffnung wird mit der Austragsvorrichtung auf eine kleine praktische Öffnung reduziert.

  • Austragen von pulverförmigen und körnigen Schüttgütern
  • Bunker mit einem Durchmesser von 600 bis 4000 mm
  • Durch Schwingungseinwirkung erfolgt eine Erweiterung des Fließbereiches und ermöglicht einen durchgängigen und kontrollierbaren Massenfluß

Vorteile

  • Keine Brückenbildung
  • Keine Verstopfungen
  • Kein Kernfluss, sondern Massenfluss

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK