Neuigkeiten

Kühlwendelförderer in Pharma-Ausführung

Für die Kühlung und Senkrechtförderung von extrudierten pharma- zeutischen Vorprodukten sind speziell ausgelegte Vibrationswendelförderer hervorragend geeignet.

Die abgebildete vollständig aus Edelstahl ausgeführte Anlage besteht aus einem Kühlwendelförderer und zwei Vibrationsförderen für die Zu- und Abförderung sowie einem gemeinsamen fahrbaren Grundrahmen. Die Anlage ist völlig staubdicht gestaltet.


Die Förderkanäle lassen sich zur Reinigung in Sekundenschnelle von den Antriebskonsolen abkoppeln. Die Wendelböden sind nach Abnahme des Schutzmantels ebenfalls in kürzester Zeit für die Reinigung zugänglich. Die Kühlwasseranschlüsse sind so gelegt, dass die Wendelböden leicht gereinigt werden können.

Um die Ausschleusung von Fehlchargen vor der Senkrecht- förderung zu ermöglichen, besitzt die Zuführrinne einen rever- sierbaren Vibrationsantrieb.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK