Neuigkeiten

Entwicklungsprogramm 2013 - 2018

Im Rahmen eines auf 5 Jahre angelegten Entwicklungsprogramms  wurde als erstes Projekt unser neues Technikum in Offenbach fertiggestellt und im Jahre 2013 in Betrieb genommen. Der Neubau mit einer Grundfläche von über 1100 m² und einer Nutzfläche von insgesamt 1500 m² auf zwei Eben befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Ingenieurabteilung und erfüllt den Wunsch nach kurzen Wegen und effizienten internen Abläufen.

Für die Erprobung und Demonstration vibrations- und verfahrenstechnischer Produktionsstufen stehen zahlreiche Maschinen mit motorischen und elektromagnetischen Vibrationsantrieben für Förder- und Siebversuche sowie komplexe Anlagen für Trocknungs-, Agglomerations- und Coatingaufgaben bereit. Hervorzuheben ist die betriebsfertige und mit moderner Messtechnik ausgestattete Installation einer Fließbett - Agglomerieranlage.

Das großzügig angelegte neue Technikum trägt zu einer anschaulichen und umfangreichen Information der Kunden über das Produktspektrum bei und unterstützt die Planung neuer Anlagen mit betriebsnahen Auslegungsversuchen.

Im Jahr 2015 folgte eine neue Werkhalle in unserem Werk Utzberg/Weimar. Die Halle hat eine Grundfläche von 1.630 m² und ist mit zwei Brückenkrananlagen mit einer Tragkraft von je 32 t ausgerüstet.

Schließlich wurde 2018 in unserem Werk Offenbach die neue Versandhalle mit einer Fläche von 1400 m² eingeweiht. Die Halle dient der Bereitstellung, der Verpackung und dem Versand von fertig gestellten Maschinen und Anlagen. Die Halle ist ferner für die Abnahme von Maschinen und Anlagen unter Betriebsbedingungen durch unsere Kunden eingerichtet.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK