.
Fördern
Sieben
 Trocknen/Kühlen
Aktivieren
Antreiben
 Anlagen planen
 
 

Aktuelles Zuteilrinnen ER Steuerungen

Zuteilrinnen-Sonderaufgaben Zuteilrinnen-Neue Elektronik Druckversion

Vielfältig einsetzbare Zuteilrinnen-Typenreihe ER

Steuerungen

Die Möglickeiten der Steuerungen für Magnetantriebe machen die

Integration in Anlagen leicht:

+

Sollwertvorgabe:
(0 bis zum
Maximalwert)

Potentiometer

0...10V

0/4...20mA

+

Die galvanische Trennung der Eingänge
(Integration auch in SPS-Steuerungen möglich)

+

Freigabesignal wird verarbeitet

+

Gehäuse- und Einbau-Ausführung lieferbar

+

zusätzlich ist mit der MFS-Steuerung auch
die Regelung der Frequenz möglich

Beschleunigungssensoren und Auswertegeräte ermöglichen eine permanente Überwachung von Schwingsystemen.

 

 

Andere Gebiete
Fördern   Sieben   Trocknen/Kühlen   Aktivieren   Antreiben   Anlagen planen