.
Fördern
Sieben
 Trocknen/Kühlen
Aktivieren
Antreiben
 Anlagen planen
 
 

SiebenSiebmaschinen zur Fraktionierung

Kontrollsiebungen Überlängenabscheidung

Fraktionierung von körnigen Siebgütern

Zur Trennung von körnigen Schüttgütern in verschiedene Kornfraktionen werden Vibrationssiebmaschinen in Rechteckbauform mit 1 bis 3 Siebdecks eingesetzt. In Abhängigkeit von der Bauform können die Siebmaschinen als Kreisschwing- (geneigte Siebfläche, 1 Motor) oder Linearschwing-Siebmaschine (Doppelvibrationsmotorantrieb, Siebfläche horizontal oder geneigt) eingesetzt werden.

 

 

Vibrations-Siebmaschinen G

Universell einsetzbare Siebmaschinen mit normalerweise 1 Vibrationsmotor als Schwingungsantrieb;
geschlossene, leicht zu reinigende Bauart mit Siebneigung ca.8°;
Ausführung aus Normalstahl oder Edelstahl mit 1-3 übereinander angeordneten Siebdecks und schnell wechselbaren Siebrahmen

ausführliche Typenbeschreibung Anforderung von Unterlagen Angebotsanforderung

 

 

Vibrations-Siebmaschinen SR

Horizontal arbeitende Siebmaschinen mit Doppel-Vibrationsmotorantrieb;
Geschlossene Bauweise in horizontaler Anordnung mit geringster Einbauhöhe;
1-2 Siebdecks entweder mit fest eingebauten Spannvorrichtungen für die Siebe oder mit wechselbaren Siebrahmen.

ausführliche Typenbeschreibung Anforderung von Unterlagen Angebotsanforderung

 

Anwendungen   Typenübersicht   Kontrollsiebung   Fraktionierung   Überlängenabscheidung   Entwässerung

Andere Gebiete
Fördern   Sieben   Trocknen/Kühlen   Aktivieren   Antreiben   Anlagen planen