.
Fördern
Sieben
 Trocknen/Kühlen
Aktivieren
Antreiben
 Anlagen planen
 
 

Fördern

Zuteilrinnen

Anwendungen leistungsstarker VIBRAtionstechnik

Horizontale und vertikale Förderung von Schüttgütern
Förderlängen von 0,5 bis 30 m in einer Einheit

Förderhöhen bis 8 m in einer Einheit
Massenströme bis 500 t/h (horizontal)

Vibrationsmotor-Antriebe und elektromagnetische Antriebe

 

Pluspunkte der VIBRAtionstechnik

 

Hohe Förderleistungen
Hoher Sanitärstandard
Produktschonend
Leicht und schnell zu reinigen
Wartungsarmer Dauerbetrieb
Effiziente Betriebsweise

 

Anwendungen   Zuteilrinnen   Vibrationsförderer   Resonanzförderer   Wendelförderer

Andere Gebiete
Fördern   Sieben   Trocknen/Kühlen   Aktivieren   Antreiben   Anlagen planen